Radonmessungen in Niedersachsen

Die Stadt Braunlage ist eines von drei Gebieten in Niedersachsen, die als Radon-Vorsorgegebiet ausgewiesen worden ist. In der Empfehlung des Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz wurde aber auf die geringe Anzahl an Messdaten, speziell in den Ortsteilen Hohegeiß und St. Andreasberg, hingewiesen.

Der Landesbetrieb bietet derzeit für weitere Auswertungen eine kostenlose Teilnahme an einer Radonmessung in Privathaushalten an. Die Anmeldung ist noch bis 17. Januar 2021 möglich.

Weitere Informationen und die Anmeldung zur Teilnahme finden sie hier: Radonmessung in Niedersachsen